2. Aizemer Wandermarathon der NaturFreunde Ötisheim am 26. Oktober 2014

Am 26. Oktober 2014 setzen die NaturFreunde wieder auf sportliches Wandern, bzw. Walken in unserer schönen Umgebung. Auf zwei Teilstrecken werden zwei Halbmarathone gelaufen. Wir freuen uns über jeden, der sich diese Strecken zutraut und dabei eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 5,5 bis 6,0 Km/h laufen kann. Die Gruppe geht auf gut befestigten Wegen, naturnah durch Wiese, Wald und Flur.

Die erste Teilstrecke hat eine Gesamtlänge von 21 Kilometern und führt übers Zigeunerwäldle hinauf nach Bauschlott, vorbei an den Böllstrichseen zum Ortsrand von Kleinvillars. Anschließend umrunden wir den Aalkistensee und laufen über Maulbronn/West und den Eckhau zurück zum Naturfreundehaus. Dort gibt es dann gegen 11.15 Uhr ausreichend Kohlehydrate in Form eines preiswerten Nudelgerichtes. Gegen 12.30 Uhr startet der 2. Halbmarathon über ebenfalls 21 Kilometer. Nun laufen wir in nordöstlicher Richtung hinauf zur Eppinger Linie, überqueren vor Maulbronn die B 35, weiter über den alten Trimmdichpfad zu den Lienzinger Weinbergen. Von dort aus geht’s dann über Lienzingen zurück zum Naturfreundehaus. Gegen 16.00 Uhr treffen dann alle Wanderer hoffentlich noch frisch und munter wieder ein.

Hier nochmal die wichtigsten Fakten und Daten zusammengefasst:

Start: 1. Halbmarathon um 7.45 Uhr beim Naturfreundehaus Ötisheim
Gesamtlänge: 42 Kilometer in zwei Teilstrecken á 21 Kilometer
Höhenmeter: insgesamt ca. 400
Start 2. Halbmarathon um 12.30 Uhr
Geplante Laufzeit in der Gruppe: 3,5 + 4 Stunden, insgesamt ca. 7,5 Stunden
Anmeldung oder Rückfragen bei Reiner Heugel unter Telefon 07041/83666 oder email info@naturfreunde-oetisheim.de

Anmelden kann man sich sowohl für den Marathon, als auch für die beiden Halbmarathone. Wir freuen uns auf alle, die diese sportliche Herausforderung suchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.