„Die größten Dreckschw…. sitzen doch im Auto“ – Kurzbericht von unserer Waldund Flurputzaktion

Letzten Samstag trafen sich 4 Müllsammler am Naturfreundehaus. Unser Ziel war es mit
dieser Aktion nicht nur Müll zu sammeln, sondern auch auf diese Art der
Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen. In knapp 2 Stunden kamen 7 große
Müllsäcke zusammen. Insbesondere entlang der Maulbronner Straße lag so einiges von
Mc Donalds und Co am Straßenrand. „Coffee to go“ heißt anscheinend auch „Coffee to
werf einfach weg“. Unglaublich, was wir da so fanden. Deshalb unser Appell an alle
Autofahrer, die als Schmutzfinken unterwegs sind: „Nehmt euren Müll mit nach Hause
und entsorgt in nicht in unserer schönen Landschaft“ !!!
Herzlichen Dank an die Gemeinde für die Entsorgung.

flurputzede

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.