Wandermarathon am Sonntag, 13. März 2016 von Bietigheim nach Ötisheim

An diesem Sonntag laden wir alle sportlichen Wanderer zu einer außergewöhnlichen
Tour ein. Zuerst geht’s mit der S-Bahn nach Bietigheim-Ellental. Von dort starten wir
dann Richtung Heimat. Entlang des Enztalradweges geht es über Bissingen,
Untermberg, Unter- und Oberriexingen nach Vaihingen-Enz. Nach einem
Zwischenstopp am Schloss Kaltenstein laufen wir nach Roßwag. Hier überqueren wir
die Enz und starten durch nach Mühlhausen. Von dort aus wandern wir vorbei an den
Waldäckern, übers Heidenwäldle nach Aize. Abschluss ist dann im Naturfreundehaus
mit einem wohlverdienten Rostbraten aus Kleinbeks Küche. Alle, die sich dieser
sportlichen Herausforderung stellen wollen, sind herzlich eingeladen. Mitwandern kann
jeder, der sich eine durchschnittliche Laufgeschwindigkeit von 6 km/h zutraut. Hier
nochmal die genauen Daten:
Datum: 13.03.2016
Start: 7.55 Uhr S-Bahn ab Mühlacker / 8.15 Uhr Ankunft in Bietigheim-Ellental
Streckenlänge: ca. 42 Kilometer
Gehzeit: ca. 7 Stunden (ohne Pausen)
Höhenmeter: ca. 450
Ankunft im Häusle: gegen 17.00 Uhr
Wanderer, die nur einen Halbmarathon laufen wollen, können in Vaihingen/Enz oder
Roßwag einsteigen.
Auf eine rege Teilnahme freuen sich Markus Gewald und Reiner Heugel
Anmeldungen bitte unter Telefon 07041/863213 oder info@naturfreunde-oetisheim.de
Naturschutzgebiet Lachenwiesen bei Untermberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.