Weihnachtsfeier am 13. Dezember 2015 in der Erlentalhalle

Nach dem Begrüßungslied „Heda ihr Freunde, schön, dass ihr da seid“, gesungen von der Kindergruppe und unseren Jugendlichen, begrüßte auch unser Vorstand Kai Tischhauser die zahlreichen Mitglieder und Gäste und stimmte auf diesen besinnlichen und auch fröhlichen Nachmittag ein. Ein buntes Programm gestaltet von Mitgliedern, ganz egal ob jung oder gereift, erwartete das Publikum.
Stefan Mamat ehrte die Jubilare, die vor 10, 40 oder 50 Jahren eingetreten sind.

weihnachtsfeier2015_1

Die Singgruppe überraschte mit P.o.P.-Songs und drei weihnachtlichen Weisen.

weihnachtsfeier2015_2

Begeistert war das Publikum vom Beitrag „Schwarz und Weiß“ der Schülergruppe – eine ungewöhnliche Choreografie u.a. mit vier langen weißen Unterhosen.

weihnachtsfeier2015_3

„Wer klopft bei Wanja in der Nacht“, ein Schattenspiel, wurde von unseren Kleinsten,
den Kobolden dargestellt. Auch hier gab’s viel Beifall und wir bedanken uns bei Janne
und Jakob Heugel, sowie Paula und Anna Barthel für diesen gelungenen Beitrag. Der
Weihnachtsmann schaute natürlich auch noch vorbei, wohl etwas verspätet, weil er an
der Landesgrenze erstmal als Asylsuchender aufgehalten wurde. Heinz Hollstein und
Reiner Heugel begleiteten zum Abschluss Bassist Peter Reiter bei dem wunderschönen
Kalenderlied.

weihnachtsfeier2015_4

weihnachtsfeier2015_5

weihnachtsfeier2015_6

Wir bedanken uns bei allen Gästen, herzlichen Dank auch an die Kuchenspender, allen
Helfern und Mitwirkenden für diese gelungene Veranstaltung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.